„THE WEREWOLF TERROR“ (2012)

Vollmond angeheult am 28. September 2012 von Sander.


18 Jahre ist es her, als ich meinen ersten Lego-Animations-Film produziert habe. Damit hatte ich den, wahrscheinlich ältesten, Brickfilm aus Deutschland geschaffen. Zumindest soweit mir das bekannt ist. Es gab zwar schon Lego-Filme, die 4 Jahre früher gemacht wurden, aber dort wurde keine „Stop-Motion-Technik“ verwendet. Wie auch immer. Seitdem ist viel passiert. Vor allem wenn man heutzutage die technischen Möglichkeiten betrachtet.
Diesen technischen Fortschritt habe ich jetzt genutzt, um meinen zweiten Brickfilm zu produzieren. 15 Bilder ergeben EINE Sekunde Film. Dadurch geht alles nur langsam voran. Auch die Sound-Effekte müssen gut ausgewählt und platziert sein. Aber die Mühe lohnt sich. Die Lego Figuren erwachen so erst richtig zum Leben. Viel Spass mit „The Werewolf Terror“!

[iframe][/iframe]
 
Meinen ersten Brickfilm kann man übrigens hier sehen: LEGO HANGMAN (1994)
 

Reply

Leave a comment.