INTERVIEW AM SET (2013)

unter extremer Hitze alles schnell beantwortet am 26. Juli 2013 von Sander.


Manche wissen es ja vielleicht. Ich arbeite seit einer Weile an meinem ersten Film in Spielfilmlänge. „Creepy Campfire Stories“ ist ein sogenannter Episodenfilm. Das heisst, eine Rahmenhandlung hält mehrere unabhängige Kurzfilme zusammen, die von einem oder mehreren Regisseuren produziert werden. Im Fall von „Creepy Campfire Stories“ wird die Rahmenhandlung von den 4 Teenagern Eddie, Nina, Ben & Melissa zur Halloween-Nacht, an einem Lagerfeuer erzählt. Während ich die Rahmenhandlung und die Episode „Brainscan 3000“ drehe, hat sich Daniel Konze der Episode mit dem Titel „PSI Ψ“ angenommen. Eine weitere Episode ist noch in Planung.

UPDATE: Die beiden Episoden „Brainscan 3000“ und „PSI Ψ“ sind bereits abgedreht und befinden sich im Schnitt. Die Rahmenhandlung am Lagerfeuer folgt demnächst.

[iframe][/iframe]
 

Reply

Leave a comment.